Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schoop

Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schoop GmbH

Das Unternehmen

Das Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schoop wurde im Januar 1989 in Hamburg gegründet. Schwerpunkte unseres Büros sind die Automatisierungstechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie der Entwicklung technisch wissenschaftlicher Software.

Auf Basis des an der Technischen Universität Hamburg-Harburg konzipiertem Echtzeit- Steuerungs- und Regelungssystems ERSIS entwickelt unser Büro seit über dreißig Jahren das Prozessleit-, Automatisierungs- und Simulationssystem WinErs mit integrierter Soft-SPS. Durch den vielfältigen Einsatz in Industrie und Ausbildung wird WinErs laufend an neue Anforderungen angepasst und weiterentwickelt.

Insbesondere im Bereich Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Biotechnologie übernehmen wir Automatisierungsaufgaben von der Projektierung über die Konfigurierung und Realisierung bis zur Inbetriebnahme.

Ein weiteres Einsatzgebiet von WinErs ist die Erstellung von Prozesssimulationen. Die grafische Eingabe der Steuerungen und Regelungen mithilfe von Blockstrukturen, GRAFCET- und Logik-Plänen sowie die Eingabe von Prozessmodellen durch Differentialgleichungsblöcke ermöglichen eine einfache Realisierung von dynamischen Simulationen mit WinErs. Durch die enge Beziehung der Regelungstechnik zur Simulationstechnik haben wir unsere Erfahrungen in diversen Simulations-Projekten eingesetzt.

Wissenschaftlich-technische Arbeitsziele:

Ziel ist die Entwicklung neuer Lösungskonzepte für Prozessführungsstrategien mit Druck als prozessrelevante Größe bei der enzymatischen Katalyse. Komplexe Prozessführungen (z.B. Druckwechselstrategien) oder der gezielte Einsatz von Druck als Prozessparameter (Stellgröße) können für eine Prozessoptimierung sinnvoll sein.
Im Rahmen des Teilprojektes sollen neuartige, modellgestützte Tools für Prozessführungen und -steuerungen für biotechnologische Prozesse unter Druck entwickelt werden.
Hierbei sind folgende Punkte umzusetzen bzw. in WinErs zu integrieren:

  • Formulierung von Kriterien für die Einbindung von Modellen in WinErs, Evaluation der Modellansätze (in Zusammenarbeit mit AG´s Hass und Pörtner)
  • Softwaremäßige Einbindung von Prozessmodellen und Methoden zur automatisierten Parameterschätzung, Integration von Optimierungsalgorithmen für Prozessführungen
  • Softwaremäßige Umsetzung der modellgestützten Prozessführung und Etablierung eines Prozesses

Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schoop GmbH
Riechelmannweg 4, 21109 Hamburg

www.schoop.de